Prävention gegen sexualisierte Gewalt

Die Prävention von sexualisierter Gewalt ist eine aktuelle und wichtige Anforderung an Kinder- und Jugendarbeit in unterschiedlichen Bereichen.

Sexualisierte Gewalt ist ein schweres Thema.

Was verbirgt sich dahinter?

Wie kann man reagieren, wenn man etwas bemerkt?

Wo bekommt man Informationen und an wen kann man sich wenden? Prävention fängt dort an, wo Menschen sich näher damit beschäftigen. 

Ein Video erklärt Begriffe und Hintergründe, nennt Kontaktstellen und ruft einzelne Personen und auch Institutionen zu verantwortungsvollem Handeln auf.

Das Video zeigt, was die katholische Kirche im Bistum Essen zur Prävention sexualisierter Gewalt macht.

 

 

Dateien:
Anlage 1 Erklärung Verhaltenskodex
Datum 13.05.19 Dateigröße 17.9 KB Download 99 Download

Institutionelles Schutzkonzept Werdohl 2019 Beliebt
Datum 13.05.19 Dateigröße 164.44 KB Download 122 Download

 

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie:

Auf Website der Deutschen Bischofskonferenz 

https://www.praevention-kirche.de

 

auf Website des Bistums Essen

http://praevention.bistum-essen.de

 

Präventionsbeauftragte im Bistum Essen

Dr. Andrea Redeker

Zwölfling 16

45127 Essen

Tel.: 0201/2204-234

Mail.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Präventionsfachkräfte in unserer Pfarrei

Karolina Gaczek

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sandra Jedrusiak

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt

Pfarramt
St. Michael Werdohl-Neuenrade

Neustadtstr. 34
58791 Werdohl

Tel. 02392 - 80643-10
Fax. 02392 - 80643-19

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok