Lektoren

Lektorinnen und Lektoren (lat. Vorleser) unterstützen die Geistlichen bei Gottesdiensten und gottesdienstlichen Feiern bei der Verkündigung des Wortes Gottes.

Deshalb nehmen sie auch am Verkündigungsauftrag der Kirche teil und übernehmen eine eigenständige liturgische Aufgabe im Verlauf der Messe.

Sie lesen während des Gottesdienstes ein oder zwei Schriften aus der Bibel und tragen Fürbitten vor.

Das Wort Gottes aus der Heiligen Schrift vorzulesen und Gebete zu sprechen, ist ein Dienst unter vielen Diensten und Berufungen, von denen die Gemeinde lebt.

Da die Gläubigen beim Hören der Schriftlesungen deren lebendige Kraft erfahren sollen, ist es notwendig, dass die Lektor(innen)en für die Ausübung ihres Dienstes, auch wenn sie nicht die Beauftragung erhalten haben, geeignet und gut vorbereitet sind.

In unseren Gemeinden werden vornehmlich für die Gottesdienste am Wochenende und Feiertagen Lektor(innen)en eingeplant. Dazu werden entsprechende Pläne erstellt und verteilt. Bei Verhinderung soll dann eigenständig für Ersatz gesorgt werden.

Zur Zeit üben 13 Lektorinnen und Lektoren dieses Amt in unserer Gemeinde aus.

Falls Interesse an diesem Dienst besteht, setzen Sie sich bitte mit den Geistlichen in Verbindung.

Kontakt

Pfarramt
St. Michael Werdohl-Neuenrade

Neustadtstr. 34
58791 Werdohl

Tel. 02392 - 80643-10
Fax. 02392 - 80643-19

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok