Gospelkonzert 2019

Veröffentlicht in Aktuelles Werdohl

Benefizkonzert in St. Michael, 05.05.2019

Am Sonntag, 05.05.2019 um 18.00 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Michael in Werdohl ein Benefizkonzert des Gospelchores „Heavens Gate“ statt. Der Chor verzichtet auf eine Gage und bittet statt dessen um eine Spende zugunsten des franziskanischen Missionsprojekts in Kenia „St. Antonius Schule in Ruiri“.

Diese Schule wurde im Jahr 2012 zuerst als Kindergarten und Grundschule gegründet. Zur Zeit besuchen 230 Schülerinnen und Schüler die Antoniusschule. Vor kurzem wurde dort ein Mädcheninternat eröffnet, das langfristig auch als Jungeninternat ausgebaut werden soll.

Diese Schule soll nun zur weiterführenden Schule ausgebaut werden, um so den Kindern die Möglichkeit des Abitur und einer guten Ausbildung zu ermöglichen. Das Schulministerium Kenias, einem Land in dem viele Menschen noch ohne Strom und fließendes Wasser leben müssen, schreibt in einem neuen Schulgesetz den Unterricht im Fach Informatik in geeigneten Computerräumen vor. Damit die St. Antoniusschule ihren Status als staatliche Schule nicht verliert, müssen sie vor Ort die Vorschriften des Schulministeriums noch in diesem Jahr erfüllen. Andernfalls bekommen die künftigen Abschlussschüler keinen Zugang zu den weiterführenden Schulen und somit auch keine Möglichkeit auf eine gute Ausbildung.

Für das aktuelle Projekt, dass den Bau der Computerräume, die Anschaffung von PC’s, den Kauf der Software und die entsprechende Installation umfasst, werden 18.400 € benötigt. Bis jetzt hat das franziskanische Missionsbüro für dieses Projekt 8000 Euro gesammelt.

Mit dem Erlös des Benefizkonzertes in der Kirche St. Michael wollen wir das Projekt unterstützen und helfen, die neuen Vorschriften bis Jahresende umzusetzen, um so dazu beizutragen, den Kinder in der Region die Chance auf eine gute Ausbildung zu geben.

Die Mitglieder des Gospelchores „Heavens Gate“ freuen sich auf viele Besucher, die Freude am Mitsingen haben und hoffen auf großes Interesse für dieses Projekt und eine großzügige finanzielle Unterstützung. Wir Franziskaner-Minoriten sorgen dafür, dass die Spenden zu 100% in Ruiri bei unseren Brüdern ankommen. Wenn Sie das Projekt direkt unterstützen möchten, so überweisen Sie bitte Ihre Spende auf folgendes Konto:

 

Konto:           Minoriten Maximilian Kobe e.V.

IBAN:             DE24 6746 1424 0011 6583 26

BIC:               GENODE61BUC

Institut:         Volksbank Franken eG

 

Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Spende St. Antoniusschule Ruiri“ an Sie. Wenn Sie Ihre Adresse angeben, senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu.

 

Kontakt

Pfarramt
St. Michael Werdohl-Neuenrade

Neustadtstr. 34
58791 Werdohl

Tel. 02392 - 80643-10
Fax. 02392 - 80643-19

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok