Messdiener als Graffiti-Künstler

Mit Handschuhen, Atemmaske und Sprühflasche ging es am Donnerstag, denn 01.06.2017, für 14 Messdienerinnen und Messdiener unserer Gemeinde an die Arbeit. Unter der Leitung von dem Graffiti-Künstler Yvés Thome und in Begleitung von den Organisatoren Pater Christoph und Christina Wolf wollten die Jungen und Mädchen Kunstwerke erschaffen. Nach einer kurzen Einführung versuchten sich alle zuerst an einfachen, geraden Strichen, bevor in den folgenden Übungen Jede und Jeder Quadrate und Farbverläufe auf sein Holzbrett sprühte. Im Anschluss dran wurden die Schilder mit Namen und Abkürzungen versehen und es entstanden individuelle Graffitis.

In einer kurzen Erfrischungspause führte Yvés Thome den Kindern und Jugendlichen die Theorie der Graffitikunst näher und bereitete sie auf das bevorstehende große Projekt vor: das Gestalten der Garagenwand auf dem Jugendheimparkplatz. Sehr spontan am Nachmittag beschlossen durfte hier nämlich ein großes Graffiti entstehen. Schnell waren sich die Messdiener einig: „Willkommen in St. Michael“ soll die Gemeindemitglieder zukünftig begrüßen. Nach kurzen Vorarbeiten griff sich jeder eine Sprühflasche und so waren die Buchstaben viel zu schnell angesprüht. Von dem Ergebnis sind Groß und Klein hellauf begeistert.

Es war für alle ein sehr schöner Nachmittag, der viel Spaß bereitet hat und sicher noch lange in guter Erinnerung bleibt.

Finanziert wurde die Aktion über ein Förderprogramm der Werdohler Marketing GmbH.


 

Gottes Geist eint

kirche1Pastoralverbund Balve-Hönnetal + Ev. Kirche Balve
Ev. Kirche Neuenrade + St. Mariä Heimsuchung Neuenrade

Erste Ökumenische Sternwallfahrt

Festgottesdienst
Balver Zinn Garbeck

Pfingstmontag, 05.06.17 11:00 Uhr

mit Schalomchor, Ev. Posaunenchor
Mittagessen, Kuchenbufett

kirche2

Das ökumenische Vorbereitungsteam "Liturgie" mit Pastor Wilhelm Grothe, Lars Beuter, Claudia Kaluza, Dieter Kuhlo-Schöneberg, Pastor Jürgen Bischoff traf sich noch einmal, um die letzten Details abzusprechen

Startzeit und -punkt der Fußwallfahrtspilger:

09:30 Uhr: Platz der Generationen; Neuenrade

Direkter Bustransfer zu Ziel:
(Balver Zin, Industriegebiet Garbeck)

Linie 4: Neuenrade

10:30 Uhr Neuenrade (Werdohler Str. / Kaufpark)

10:35 Uhr: Neuenrade Mitte (ehem. Ihr Platz)

Kontakt

Pfarramt
St. Michael Werdohl-Neuenrade

Neustadtstr. 34
58791 Werdohl

Tel. 02392 - 80643-10
Fax. 02392 - 80643-19