Weltgebetstag der Frauen 2018

Surinam heißt das diesjährige Partnerland des Weltgebetstages der Frauen. Surinam ist ein kleines Land in Südamerika. Es ist geprägt von einem unvorstellbaren Reichtum an Pflanzen und Tieren, von einer Vielfalt von Menschen unterschiedlicher Herkunft und verschiedener Religionen. Die Surinamerinnen bezeichnen sich selbst als moksi, als einen "Mischmasch " aus vielen verschiedenen Menschengruppen, die aus vier Kontinenten zusammengewürfelt wurden. Moksi heißt aber auch "gemeinsam", denn mit ihrer Vielfalt haben sie ein buntes Miteinander gestaltet.

Liebe, ein Segen

Einige Eindrücke von der Taize Andacht in der evangelischen Kirche in Neuenrade zum Thema "Liebe"

 

Kontakt

Pfarramt
St. Michael Werdohl-Neuenrade

Neustadtstr. 34
58791 Werdohl

Tel. 02392 - 80643-10
Fax. 02392 - 80643-19